• Für Rademacher Produkte bieten wir kurze Lieferzeiten an.
  • Für Rademacher Produkte bieten wir kurze Lieferzeiten an.

DuoFern Fenster Türkontakt

48,00 €

57,98 €

zzgl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

DUOFERN FENSTER-/TÜRKONTAKT

Zustandsüberwachung von Fenstern und Türen!

Der Fenster-/Türkontakt ist ein batteriebetriebener Funksensor mit Magnetfeld-Technologie zur Zustandsüberwachung von Fenstern und Türen. Er detektiert, ob Fenster oder Türen gekippt/geöffnet oder geschlossen sind und kann davon abhängig verschiedene Szenen auslösen. Bei Öffnen oder Schließen eines Fensters oder einer Tür sendet der Sensor ein Funksignal an den HomePilot®. Dieses Signal kann im HomePilot® als Automation genutzt werden und somit eine Szene auslösen. Wird z.B. die Terrassentür geöffnet, deaktiviert der HomePilot® über die Szene Terrassentür OFFEN die Zeitautomatik am Rollladen der Terrassentür. Über die im Lieferumfang enthaltenen Klebestreifen ist der Fenster-/ Türkontakt einfach anzubringen und bei Renovierung oder Umzug problemlos zu demontieren.


Im Smart Home Bereich einzigartig ist die extra schmale Bauform des Fenster-/Türkontakts. Dadurch lässt sich der Sensor unauffällig im Fensterrahmen anbringen und ist weder von innen noch von außen sichtbar. Dank seiner zwei Betriebsmodi kann das Gerät sowohl an Fenstern als auch an Türen zum Einsatz kommen.


Wird neben dem Heizkörperstellantrieb ein DuoFern Fenster-/Türkontakt in das HomePilot® Smart Home integriert, lässt sich der Energieverbrauch noch weiter optimieren. Der batteriebetriebene Funksensor meldet dem System zum Beispiel, wenn ein Fenster gekippt oder geöffnet wurde, die Heizung wird dann entsprechend gedrosselt. Ist das Fenster wieder geschlossen, fahren die Heizkörper wieder hoch. Darüber hinaus sorgt der Fenster-/Türkontakt für ein Plus an Sicherheit. Die Bewohner können beispielsweise von unterwegs überprüfen, ob wirklich alle Fenster geschlossen sind. Oder sie lassen sich per E-Mail benachrichtigen, wenn ein Fenster oder eine Tür geöffnet wurde, obwohl niemand zu Hause ist. So können die Nutzer schnell handeln und beispielsweise die Polizei oder einen Sicherheitsdienst alarmieren.